We don’t like mondays! Spieltage 14 bis 19

We don't like mondays!

So schnell kanns gehen. Gestern noch mit jemandem darüber gesprochen, dass die DFL ja langsam mal die restlichen Termine bis zur Winterpause veröffentlichen könnte und schwupps, haut die Liga heute die Terminierungen für die Spieltage 14 bis 19 raus. Dabei kommt es zu folgenden Partien am Montagabend:

  • 14. Spieltag: 1860 München – Fortuna Düsseldorf (878km)
  • 15. Spieltag: Eintracht Braunschweig – 1. FC Nürnberg (902km)
  • 16. Spieltag: 1. FC Nürnberg – 1860 München (338km)
  • 17. Spieltag: kein Montagsspiel
  • 18. Spieltag: kein Montagsspiel (englische Woche)
  • 19. Spieltag: RB Leipzig – 1860 München (860km)

Schon erstaunlich, dass von vier veröffentlichten Montagsterminen 1860 München gleich drei Mal unter der Woche antreten muss, dabei zwei Mal auswärts. Vor allem der letzte Spieltag vor Weihnachten hat es in sich: Da geht es für die Löwen am 22. Dezember nach Sachen zum Aufsteiger Red Bull RasenBallsport Leipzig. Dass die DFL kurz vor Weihnachten keinerlei Gnaden zeigt, bewies sie bereits im letzten Jahr, als der 1. FC Kaiserslautern am 23.12. um 20:15 Uhr in Ingolstadt antreten durfte. Die weiteste Strecke bei den neuen Terminierungen muss Nürnberg zum Spiel in Braunschweig zurücklegen: Ganze 902 Kilometer gilt es am Montagabend zu bewältigen. „Spitzenreiter“ in der Montagstabelle in der laufenden Saison bleibt jedoch weiterhin Fortuna Düsseldorf mit knappem Vorsprung vor 1860 München und dem FC St. Pauli.

Die Saisonübersicht findet ihr wie immer hier. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.